der neue page-turner von

Roman Bestseller, Familienepos, 70'er Jahre, ​Ibiza, Schlagersänger, Blumenkinder, Hippies, ​Spanien Buch, Familienroman spannend, ​Schicksals-Roman, Urlaubslektüre, Happy End

Luna

von Eisenhart Rothe

Foto: Noam Ofir

autorin

Romane

belletristik

Die sünden der anderen

02

DIE SÜNDEN DER ANDEREN

Roman, 510 Seiten

Schicksalsträchtige Entscheidungen, ​menschliche Abgründe und ein tragisches ​Familiengeheimnis vor mediterraner Kulisse ...


Auf zwei Zeitebenen verwebt die Autorin in ihrer ​starken, farbigen Erzählsprache Spannung, ​Zeitgeschehen und die Macht der Gefühle zu ​einem mitreißenden Unterhaltungsroman.

03

Eine Insel in Spanien

Film Texture Film Frame
Film Texture Film Frame
Film Texture Film Frame

Foto: Oriol Maspons

Film Texture Film Frame

Damals und heute ...

Von der Gegenwart in die 1970er Jahre

leserstimmen:

„Ein großartiges Buch – spannend, voller Ideen und unerwarteter ​Wendungen – Unterhaltung at its best!“

Rainer Brenner, Leitender Kulturredakteur SWR a.D

»Ein Buch, bei dem einem der Tee in der Tasse kalt wird, die ​Suppe überkocht oder man zu spät zu Verabredungen erscheint, ​weil man sich nicht losreißen kann!«

Katja Müller, Hrsg. Ibiza Live Report Magazin

04

die sünden der anderen

Zu bestellen überall, wo es Bücher gibt

Paperback: 16,00 €

Kindle Edition: 5,99 €

Buchhandel: ISBN 978-9-403-73223-7

Amazon: ISBN 979-8-323-46529-3

Kindle: ASIN B0D429VJQR

Sound on Button Illustration

Erscheinungsdatum: 17.6.2024

05

V

o

r

g

e

l

e

s

e

n

Prolog

S.194; Henri 1975

S.150-151; Tessa am Strand

S.181; Tessa und Antonio

05

die autorin

Bereits mit neun Jahren bekommt Luna von Eisenhart Rothe (1970, aufgewachsen im Allgäu) ​ihren heiß geliebten „Duden der sinn- und sachverwandten Wörter” geschenkt (mit dem sie ​heute noch arbeitet!). Denn sie schreibt Kurzgeschichten und weiß: die Schriftstellerei liegt ihr ​im Blut. Trotzdem haben das (Er-)Leben und eine Reihe anderer kreativer Berufe lange Vorrang.


Mit zwanzig verliert sie ihr Herz an Ibiza, aber erst nach zehn Herzensjahren in München ​und einem Zwischenstopp in Köln kehrt sie 2006 Deutsch­land den Rücken, um gemeinsam ​mit ihrem Ehemann die spanische Sonneninsel zu ihrem Zuhause zu machen. Zeitgleich ​beginnt sie - endlich - zu schreiben.


Unter der Obhut ihres Literaturagenten Michael Meller veröffentlicht sie unter dem ​Autorenkürzel LUNA zwei Bände mit erotischen Kurzgeschichten (Print: Heyne Verlag; ​Audio: Hörliteraturverlag). Bereits ihr erstes Buch „Saftig” verkauft sich binnen weniger ​Monate über 20.000 Mal, und auch der zweite Band “Ganz nackt” erklimmt sofort die ​Bestseller-Listen.


Danach hat sie genug Schwein­kram erzählt und ist bereit für den Wech­sel zur Königs-​disziplin belletristischer Unterhaltung: Fesselnde Schicksals­romane sollen es sein - auf den ​Spuren der “großen alten Damen der Belletristik” wie Barbara Wood, Jacqueline Susann ​oder Marie Louise Fischer, deren Werke sie schon in jungen Jahren gemeinsam mit ihrer ​Mutter verschlungen hat. Übrigens: Erotik setzt sie jetzt nur noch in vergleichsweise ​homöopathischen Dosen ein ...


Die Sünden der Anderen ist Luna von Eisenhart Rothes erster Roman. Als Kennerin Ibizas ​gelingt es ihr, das Potenzial der Insel als Schauplatz des Buches auf eine Art und Weise ​auszuschöpfen, die auch Menschen ohne persönlichen Ibiza-Bezug zu fesseln vermag.

06

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen ​oder möchten mir etwas mitteilen? ​Bitte schreiben Sie mir.

Email

luna[ät]voneisenhart-rothe.de

social media

07

Press-Kit

Zum Download werden Sie an DROPBOX weitergeleitet

Alle Infos zum Buch

Klappentext, Preis, Bezugsquellen, Leserstimmen

Das hier zur Verfügung gestellte Material dient der honorarfreien Verwendung ausschließlich für ​Marketing- und Werbezwecke zu Gunsten der Autorin und ihrem Buch Die Sünden der Anderen